Wenn es blendet, öffne die Augen

Ivette Löcker


Trailer


Schanna und Ljoscha sind abhängig. Vom Heroin und voneinander. Im Angesicht gesellschaftlicher Stigmatisierung versuchen sie mit Krankheit und Sucht zurechtzukommen, ohne dabei ihren trockenen Humor zu verlieren. Die Filmemacherin Ivette Löcker gibt Einblicke in den Schaffensprozess ihres neuen Films und berichtet über die jüngere Geschichte von Drogen und HIV in Russland.


Dieser Inhalt ist nur für FOG Abonnenten sichtbar

Jetzt Abonnieren und Zugang zu exklusiven Filmen, Fotoserien und mehr erhalten!

Pennyless

Bestimme selbst wie viel du zahlst. Du erhältst einen Monat lang Zugang zum Online-Archiv.

  • 1 Monat Online-Zugang

Spende

Auswählen

Standard

Du bekommst 1 Jahr lang vollen Zugang zur Webseite, ein FOG-Magazin und einen handgemachten C-Print.

  • 1 Jahr Online-Zugang
  • FOG Magazin
  • handgemachter C-Print

22 EUR

Auswählen

Access Code

Du hast schon ein Magazin? Dann gib hier deinen Zugangscode ein.

  • 1 Jahr Online-Zugang

Zugangscode

Auswählen